Zwei Stunden mit der 6c

des Montessori-Angell in Freiburg.

Die Einladung hat mich unheimlich gefreut: zwei Schulstunden mit der 6c am Angell in Freiburg. Von 08:00 Uhr bis 09:30 Uhr haben mich die Mädchen und Jungen nach allen Regeln der Kunst gelöchert. Satte 34 Fragen hatte ich vorab bekommen, aber das war natürlich nicht alles. 😉
Es ging um Motivation, Planung einer Geschichte, eingesetzte Technik, Veröffentlichung, aktuelle Projekte und und und.

Danke an Fabian, der den Stein ins Rollen gebracht hat!  🙂

Link zum Artikel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.